„Bürger Aktiv“

Aktion „Bürger aktiv“ -Was ist das?

Die Aktion „Bürger aktiv“ mit eigener Rubrik im Amtsblatt bietet die Möglichkeit, Aktivitäten wie Vorträge u.v.m. einer breiteren Öffentlichkeit anzubieten oder vorzustellen. Die Gemeindeverwaltung unterstützt dieses bürgerschaftlichen Engagement in puncto Öffentlichkeitsarbeit, Raumsuche usw. In der Vergangenheit wurden hier bereits zahlreiche Veranstaltungungen organisiert und durchgeführt wie Theater- oder Konzertfahrten, Kinobesuche oder Vorträge zu den verschiedensten Themen. Wenn Sie eine Idee, ein Thema oder  ein interessantes Hobby haben, das Sie gerne einmal anderen Menschen zeigen möchten, melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung.

Ansprechpartner:   Herr Ralf Hertle

 

Aktuelle Veranstaltungen

„Sagenhafte Wanderung rund ums Bergwerk“

vom Helgritti-Weiher zum Pavillon, Rentner Steg, Königsweg, Gscheid, Dreieckle, Zapfs Brennkuchi und übers Bergwerk zurück zur Helgritti. Verpflegung auf der Strecke mit traditionellem Essen und Trinken wie Holdersekt, Datschkuchen, Most, Wasser, Honigbrot, Vesper, Likör, Schnaps.

Wann? Am Samstag, 22.09.2018 um 15.00 Uhr (Treffpunkt Heiligenreute/Weiher)

Veranstalter: Wieland Mathis

Preis: 20 €, Anmeldung im Rathaus unter Tel. 9677-0

 

 

Vortrag: „Unsere Rheinauen im Wandel der Zeit“

Der Schutterwälder Biologe und Kenner der Rheinauen Jürgen Blum wird am Donnerstag, 27. September 2018, um 19.30 Uhr in der Mühlenstube auf der Klingelhalde in Berghaupten einen Vortrag halten.

Wir leben im Stromtal des Rheins, unsere Heimat ist geprägt von diesem großartigen Fluss. Früher war der Rhein ein wilder, unbändiger Strom, brachte den Menschen immer wieder Tod und Verderben, heute ist er eine vielbefahrene Wasserstraße und den Menschen vielseitig nutzbar gemacht. Von den ausgeprägten artenreichen Wäldern der Auen sind nur noch Reste vorhanden. Aber diese Rheinauen sind wahre Naturparadiese, die es zu erhalten gilt. In diesem Vortrag wird berichtet über die Geschichte dieses Stromes, seine Bändigung, die Nutzbarmachung, aber vor allem über die Natur, die Artenvielfalt, die Schönheit dieses Kleinods vor unserer Haustür.

Unkostenbeitrag: 3,00 Euro (Jugendliche 2,00 Euro)

(Die Bewirtung erfolgt durch den Freundes- und Förderkreis für Kinder und Jugendliche in Berghaupten e.V.)

Copyright für das Fotos auf dem Plakat: Gemeinde Rust