Die Gemeinde Berghaupten stellt zum 1. September 2019 einen Ausbildungsplatz für den Beruf Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) der Fachrichtung Kommunalverwaltung zur Verfügung. Der Beruf ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf des öffentlichen Dienstes im Sinne des Berufsausbildungsgesetzes. Während der Ausbildung sind Kenntnisse und Fertigkeiten u.a. auf folgenden Gebieten zu erwerben: Berufsausbildung im öffentlichen Dienst, Organisation, Verwaltungstechniken, Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen, Personalwesen, Verwaltungsverfahren, Kommunalrecht, öffentliche Sicherheit und Ordnung, Sozialhilfe und Grundbuchwesen.

Die Ausbildung dauert grundsätzlich 3 Jahre. Neben der praktischen Ausbildung beim Bürgermeisteramt ist die Berufsschule (Blockunterricht) in Offenburg zu besuchen. Im letzten Halbjahr der Ausbildung findet ein fachbezogener, theoretischer Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung statt. Dieser wird vermutlich an der Badischen Gemeindeverwaltungsschule in Offenburg abgehalten werden. Im Anschluss daran wird dort die schriftliche Abschlussprüfung durchgeführt.

Weitere Auskünfte und Informationen erhalten Sie im Rathaus, Zimmer 8, Tel. 9677-40, e-mail:  ralf.hertle@berghaupten.de. Dort können auch Bewerbungsunterlagen abgeholt bzw. angefordert werden.

Achtung: Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2018!

 

 Stellenausschreibung Azubi Vwfachangest., 12.09.2018

 Merkblatt Azubi Vwfachangest., 12.09.2018

 Bewerbungsbogen Azubi Vwfachangest., 29.08.2018