Bauplätze

Neubaugebiet Fuchsbühl III

Lageplan FB III

Lageplan FB III: Die mit einem grünem Kreuz gekennzeichneten Bauplätze befinden sich im Eigentum der Gemeinde.

Die Gemeinde hat im Bereich Fuchsbühl in der Verlängerung des „Jägerpfads“ und der „Bürgermeister-Bruder-Straße“ das dort bereits bestehende Baugebiet mit 20 Bauplätzen erweitert. Der   Bebauungsplan wurde per Satzung beschlossen und ist nach der öffentlichen Bekanntmachung seit dem 24.01.2015 rechtskräftig. Die Erschließungsarbeiten (Straße, Kanal etc.) sind inzwischen abgeschlossen und die Grundstücke damit sofort bebaubar. Die Gemeinde vermarktet ihre 6 von insgesamt 20 Bauplätzen selbst (siehe nebenstehenden Lageplan). Die anderen Bauplätze sind in Privateigentum.

Zu den Verkaufspreisen
Bauplätze Nr. 1 (Flst-Nr. 997, 422 qm, Jägerpfad 26),
und Nr. 2 (Flst-Nr. 998, 407 qm, Jägerpfad 24):
240 Euro/qm (nur jeweils Doppelhausbebauung! Beide bereits vergeben!)

Bauplätze Nr. 10 (Flst-Nr. 1014, 341 qm, Jägerpfad 13),
Nr. 13 (Flst-Nr. 1009, 328 qm, Jägerpfad 3) und
Nr. 14 (Flst-Nr. 1010, 319 qm, Jägerpfad 5):
220 Euro/qm (alle drei bereits vergeben!)

Bauplatz Nr. 20 (Flst-Nr. 1008, 424 qm, Jägerpfad 4): 210 Euro/qm (bereits vergeben!)

Die Preise verstehen sich für einen vollerschlossenen Bauplatz inkl. Wasser- und Abwasserbeitrag zzgl. der Kosten für die Hauskontrollschächte für Niederschlags- und Schmutzwasser. Die Kosten für den Anschluss an Telefon-, Kabel-, Gas- oder Stromnetz sind hierin nicht enthalten und müssen vom jeweiligen Versorger erfragt werden.

Achtung: Bewerbungen sind leider keine mehr möglich, da alle Bauplätze vergeben sind! (Stand: 04.07.2016)

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne an  Hauptamtsleiter Ralf Hertle oder an Bürgermeister Jürgen Schäfer wenden.

 Planzeichnung Neubaugebiet Fuchsbühl III

 Textteil Bebauungsplan Fuchsbühl III

 Begründung Bebauungsplan Fuchsbühl III

 Neubaugebiet Fuchsbühl III Lageplan mit Haus-Nr